Berühmte Disneysongs

Vor allem allseits beliebte Familienfilme, beispielsweise Klassiker aus dem Hause Disney, profitieren von Filmmusik. Durch ein Publikum durch alle Alt

Vor allem allseits beliebte Familienfilme, beispielsweise Klassiker aus dem Hause Disney, profitieren von Filmmusik. Durch ein Publikum durch alle Altersgruppen, verbreitet und begeistert der Soundtrack eines Filmes die Zuschauer immer wieder, nicht nur während des Filmkonsums.

Oscarprämierte Werke

Dass die Musiksequenzen nicht nur Stimmungen und Emotionen vermitteln, die Handlung bestimmter Szenen untermalen oder ein klassisches Thema vorgeben, zeigt der hohe Aufwand einer Filmproduktion bezüglich der Musikauswahl. So werden zum Beispiel für einen modernen Disney-Animationsfilm mittlerweile individuelle, weltbekannte Musikstars engagiert, um einen Song zu schreiben und einzusingen.

Der durchschlagende Erfolg dieses Konzeptes zeigt sich in der bekanntesten Filmpreisverleihung der Welt: Bei den Oscars werden seit den 1940ern Songs aus Disneyfilmen in der Kategorie ,,Bester Filmsong” fast jedes Jahr mindestens nominiert, in den meisten Fällen aber auch ausgezeichnet. Das Erfolgsrezept von Disney ist eine clevere Mischung aus beliebten Kompositionsabschnitten, mächtigen, bekannten Stimmen und unvergessliche Szenen, in denen gesungen und getanzt wird. Die Titel der Songs sind hierbei meist an die Szene angepasst und lassen sich so leicht im Gedächtnis behalten.

Echte Ohrwürmer

Arielle die Meerjungfrau, Mary Poppins, Pocahontas, Aladdin, Die Eiskönigin – all diese Filme werden von den meisten Zuschauern, egal in welchem Alter, untrennbar mit ihren Titelsongs verknüpft. Die Melodien sind leicht zugänglich, die Töne meist nicht schwer zu treffen, so dass die Lieder leicht mitzusingen sind. Ende der 1990er Jahre gab es sogar einige Disneyfilme, die in einer ,,Sing-Along”-Version verkauft wurden. Ein Filmerlebnis mit Karaoke-Effekt. Sicher wurde durch beliebte Disney-Lieder der eine oder andere Familienabend versüßt.

Durch die allgemeine Bekanntheit der meisten Disney-Kinofilme werden die dazugehörigen Songs auch regelmäßig in Chorvorführungen, Tanzdarbietungen und Schulaufführungen verwendet. Da Disney einige Musikproduzenten unter Vertrag hat, die für mehr als einen Film die Melodien komponieren, bilden die Disney-Songs mehr als einzelne Musikstücke: Kennt man alle Filme, verdichtet sich die Musik zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk.