Disney: nicht nur für Kinder

Musik vermittelt Werte, schafft Verbindungen, weckt Gefühle und verleiht Situationen das gewisse Etwas. Dass deshalb ausgewählte Musikstücke in Filmen

Musik vermittelt Werte, schafft Verbindungen, weckt Gefühle und verleiht Situationen das gewisse Etwas. Dass deshalb ausgewählte Musikstücke in Filmen für doppelten Emotionseffekt sorgen, ist nachvollziehbar. Das hat auch Disney sehr gut verstanden, weshalb Zeichentrick- und Animationsfilme nicht nur bei Kindern für psychologische Reaktionen sorgen.

Schlüsselszenen musikalisch untermalt

Zu einem liebevollen, familiengerechten Filmspaß mit Spannung und Gefühl gehören seit jeher verschiedene Musiksequenzen. Sei es instrumentale Betonung von spannenden Schlüsselszenen oder die disneytypischen Gesangseinlagen: Filmfans kommen stets auch musikalisch auf ihre Kosten. In den meisten animierten Disneyfilmen gibt es mindestens ein Stück, das von einer bekannten Persönlichkeit aus der Musikszene oder einem neu entdeckten Talent performt wird. So wird einigen Szenen innerhalb der Handlung zusätzliche Aussagekraft verliehen.

Ob ein Lied über Freundschaft mit Tiercharakteren, ein romantisches Duett zweier Protagonisten oder ein diabolischer Plan des Bösewichtes – alle Musikstücke in einem Disyneyfilm sind kreativ und gestalterisch umgesetzt, um die höchste emotionale Reaktion beim Publikum hervorzurufen. Es werden so Hymnen und Ohrwürmer geschaffen, denen sich, einmal gehört, Goß und Klein nicht entziehen können.

Bestimmte durch Filmszenen bekannte Songs werden jeden Zuschauer mitreißen und machen einen Disneyfilm so über die bloße Handlung hinaus zu einem unvergesslichen Erlebnis!